Sandra Winter Rezension und Test Somavedic
Untertitel hier eingeben

Inbetriebnahme des Somavedic Uran: 22.02.2020 

Sofort war ein Kribbeln auf der Haut spürbar und eine Spannung in der Luft. 3 Minuten später hatte ich kurz Schmerzen in der linken Gesichtshälfte, an dem Ort, wo sich mal ein wurzelgefüllter Zahn befand. 

Sandra Winter
Sandra Winter

Körperenergie Messung mit dem Prognos Meridian-Diagnostik-Gerät: 

Im oberen Fenster sieht man die Energiezunahme von 70% nach nur 5 Minuten! Im unteren Fenster die Harmonisierung im Meridian System. Für mich sieht es so aus, als ob die Energiezufuhr in den ersten Minuten mein System überforderte, dann aber die Blockade durch den wurzelgefüllten Zahn beseitigte (Schmerz) und nun die Energie frei fließen kann, wie im 2. Bild dargestellt.


Andere Darstellung der 3 Messungen: Im Bild unten sieht man 5 roten Balken, die Blockaden darstellen. Die Blockade des linken Magenmeridian (Ma) verläuft über die Stelle, wo der wurzelgefüllte Zahn sich befand. 


Nach 5 min Somavedic (rot) waren alle Blockaden beseitigt und die Körperenergie nahezu normal (grün). 


Eine solche Energiezunahme konnte ich, seitdem ich das Prognos Gerät 10/2015 kaufte, noch nicht beobachten! Nicht durch: Yoga, Qi Gong, Edelsteine, Nahrungsergänzungsmittel, Nahrungsmittel, Wasser, Klangschalen, Magnettherapie, Farbtherapie, Akupunktur, Ohrakupunktur, Akupressur, Akupunkturpunkte beklopfen, Half Laser, Laser, Micostrom, Narbenentstörung, Biophotonen Therapie, Elektroakupunktur, Homöopathie, Frequenz Therapie, Zapper... 

Die weiteren Messungen (nach 10 min, 15 min.) speicherte ich damals nicht, da sich meine Energie im "freien Fall" befand! Im Nachhinein denke ich, dass es sich um eine "Erstverschlimmerung" handelte. Mein Körper musste wohl erstmal "aufräumen". Dann las ich auch noch vom Uran im Gerät und am Liebsten hätte ich das Gerät gleich wieder verpackt und zur Post gebracht. Da ich aber keine Chance auf Heilung ungenutzt lassen wollte und vielseitig interessiert bin, habe ich mich dazu entschlossen, das Gerät nonstop in Betrieb zu lassen, solange es mir als Testprodukt zur Verfügung stand. Kränker kann ich ja kaum werden :-/

Nach 3 Wochen habe ich Somavedic für 1 Stunde ausgeschalten und dann noch mal getestet: 

Andere Darstellung:


Andere Darstellung: Nach 1 Stunde mein bester Körperzustand wohl aller Zeiten....wie wunderbar!  Energie in der Norm! Das hatte ich noch nie! Ich kenne mich eher mit -70 %! So kann ich gesund werden!

Zum Vergleich noch mal die Basismessung vor der 1. Inbetriebnahme von Somavedic vor 3 Wochen mit 46 % Energiemangel, jeweils im Vergleich zu tausenden anderen Frauen in meinem Alter: 


Sandra Winter 

Heilpraktikerin 


Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutz  •  AGB  •  Rechtlicher Hinweis  •  Beratung  •  Fragen und Antworten