Wie wirkt Somavedic?
Untertitel hier eingeben

Wie wirkt Somavedic und wie schnell ist diese Wirkung spürbar?

Die Somavedic-Wirkung ist individuell und ist von mehreren Faktoren abhängig. Die ersten Gefühle, nach dem Somavedic angeschaltet ist, hängen von der Empfindlichkeit und vom Wahrnehmungsvermögen jedes Einzelnen ab. Die meisten Nutzer fühlen zuerst keine Änderung, aber empfindliche Menschen können die Wirkung fast sofort spüren.
Die sichtbaren gesundheitlichen Auswirkungen hängen davon ab, wie schwerwiegend die gesundheitlichen Probleme sind.
Wenn die Beschwerden akut sind, kommt die Zustandsverbesserung in der Regel früher als bei chronischen Beschwerden, bei denen zu einer sichtbaren Verbesserung oft erst nach mehreren Monaten kommt.

Trotzdem kennen wir bisher keinen Fall, in dem keine positiven Auswirkungen von Somavedic früher oder später zu spüren wären!

Wie schnell die Auswirkungen spürbar sind, hängt vom Ausmaß der Körperverunreinigung, aber auch von der Disziplin und Lebensstil ab. Es ist logisch, dass wenn Sie während der Somavedic-Therapie Ihren Körper übermäßig belasten, hindern Sie eigentlich Somavedic daran, seine Arbeit zu leisten, und die gesundheitlichen Auswirkungen kommen langsamer. Wenn Sie also wollen, Somavedic maximal zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, sich gegenüber Ihrer Gesundheit möglichst verantwortungsvoll zu verhalten. Somit kommen die Somavedic-Auswirkungen schneller!

Erste Auswirkungen

Zunächst kommt es zur Störung der geopathogenen Zonen. Dazu kommt es schon während der ersten 3 Stunden nach der Somavedic-Installierung.
Die meisten Menschen spüren zuerst keine sichtbaren Änderungen.
Empfindlichere Menschen können jedoch die ersten Auswirkungen fast sofort spüren. Diese Auswirkungen sind zweierlei Art. Im ersten Fall können Sie eine Gefühlsänderung der Atmosphäre in der jeweiligen Umgebung spüren (als ob die Luft plötzlich klar wäre), tiefere Entspannung, manchmal sogar Euphorie.

Bei anderen Menschen können umgekehrt "Adaptationsbeschwerden" auftreten, die unterschiedliche unangenehme Gefühle hervorrufen (psychische)!*
Es handelt sich um eine vollkommen normale Reaktion, die keinerlei gefährlich ist! Dieser Zustand ist immer vorübergehend und ist normalerweise nach ein paar Stunden wieder weg, spätestens nach ein paar Tagen.
Dies wird dadurch verursacht, dass Somavedic Blockaden in unserem Körper beeinflusst, und sie werden aktiv. Somavedic baut diese Blockaden allmählich ab und die negativen Empfindungen werden schwächer und schließlich verschwinden sie.
* Das Reaktionsprinzip ist ähnlich wie bei anderen Formen der Entschlackung, wann es zu ähnlichen, oft viel stärkeren Reaktionen kommen kann, die aber meistens mit physischen Auswirkungen zusammenhängen. Solche treten bei Somavedic nur selten vor. Auch bei Somavedic kommt es zur Entschlackung des Körpers. Im Gegensatz zu den meisten Entschlackungsmethoden ist jedoch Somavedic eine sehr schonende und gewaltlose Methode mit einer nachhaltigen Wirkung.

3 - 5 Tage

Bei Menschen, die unter Schlafstörungen leiden, ändert sich der Schlaf, er wird tiefer. Viele Nutzer, die langfristige Schlafstörungen hatten, haben angegeben, dass schon nach wenigen Tagen mit Somavedic ihr Schlaf normal wurde und sie morgens ausgeruht aufstehen konnten.

3 - 6 Wochen

Innerhalb von 3-6 Wochen kommt es zur Beseitigung der geopathogenen Belastung des Körpers wie auch aller Materialien, die unter dem Einfluss der geopathogenen Zonen standen.

1 - 3 Monate

Innerhalb von 1-3 Monaten sollte die parasitäre, bakterielle, mykotische wie auch viröse Belastung beseitigt werden (in Abhängigkeit von der Ernährung, vom Lebensstil und anderen Umständen). Weiter kommt es zur Stoffwechselverbesserung und zu einer sichtbaren Erhöhung der Lebensenergie.

3 - 6 Monate

Nach 3 - 6 Monaten sollte bei den meisten Nutzern, die keine schwerwiegenden gesundheitlichen Probleme hatten, das energetische Feld durch Somavedic gereinigt sein, und wenn noch gesundheitliche Beschwerden überdauern, dann sind es meistens nur abklingende physische Auswirkungen. Alle Nutzer spüren schon viel mehr Lebensenergie zu dieser Zeit.

6 - 12 Monate

Es kommt zum Abklingen der ernsteren gesundheitlichen Beschwerden und zur Entschlackung des Organismus auch bei mehr belasteten Menschen.

Die zeitlichen gesundheitlichen Auswirkungen von Somavedic können sich unterscheiden - wieder in Abhängigkeit von den erwähnten Umständen!

Diese Auswirkungen wurden vielmals durch die mit BICOM-Bioresonanzen arbeitenden Therapeuten verifiziert, wie auch von anderen, die auf der ersten Seite erwähnt wurden.

Achtung: SOMAVEDIC ersetzt keine ärztliche Therapie! Der Hersteller empfiehlt die Kombination der BICOM-Bioresonanzgeräte mit der Arztuntersuchung.


Wirkung von Somavedic in dem 5-Ebenen-Modell nach Dr. med. Klinghardt

Nach neuesten Erkenntnissen wirken die leistungsstarken Somavedic-Modelle auf den physischen Körper, das Energie-, Mental- und Quantenfeld und den Geist/Spirit. Durch diesen mehrdimensionalen Ansatz werden tiefgehende Wirkungen erzielt.

Somavedic hilft unerwünschte Verhaltensmuster, Gedankenkonstrukte und nicht dienliche emotionale Zustände aufzulösen.

Somavedic ist ein Gerät, das zuverlässig ungewünschte Auswirkungen der geopathogenen, pathogenen und psychosomatischen Zonen einschließlich Elektrosmog und Schwermetalle einschränken kann und anschließend vollkommen beseitigen kann.

Nach neuesten Stand aus Metaphysik, Bio- und Quantenphysik sowie Mathematik sind wir Menschen in verschiedenen Dimensionen bewusst. Der physische Körper existiert innerhalb einer Sphäre von weiteren, unsichtbaren Körpern, die ihn umgeben und durchdringen. Geschehnisse, die auf einer Ebene passieren, beeinflussen alle anderen Körper. Alle Somavedic Modelle (außer Atlantik) beeinflussen subjektiv und objektiv auch alle diese Felder/Körper.

Physischer Körper

Der physische Körper ist die Summe unserer Zellen, Gewebe, Organe, und Körperflüssigkeiten. Alle Sinneswahrnehmungen,also das Fühlen, Hören, Sehen, Riechen und Schmecken gehören zu dieser Körper-Ebene. Der physische Körper geht bis zur Haut. Krankheiten manifestieren sich im physischen Körper. Auf dieser Ebene wirken die Behandlung der herkömmlichen Medizin, der Homöopathie (Niederpotenzen) aber auch der Kräutermedizin. Die Schwermetallausleitung, physikalische Rehabilitation und Therapiebehandlungen, sowie alle chirurgischen Maßnahmen sind ebenfalls hier einzuordnen. Alle weiteren Ebenen in diesem Modell, die sich außerhalb des physischen Körpers befinden, sind heute durch die Quantenphysik erklärbar und auch verstanden.

Energiefeld

Unser Körper, also alle unsere Organe, produzieren elektromagnetische Schwingungsfelder, die auch außerhalb des physischen Körpers messbar sind. Zum Beispiel umgibt das Herz ein starkes Elektro-Magnetfeld, das bis zu mehreren Meter vom Körper entfernt Wahrnehmbar ist. Das EEG - eine Messung elektrischer Ströme im Gehirn - ist ebenso außerhalb des Körpers erfassbar. Jedenfalls interagieren die elektromagnetische Felder unseres Körpers mit den elektromagnetischen Strahlungen unserer Umgebung- mit den elektromagnetischen Feldern der Natur, geopathogenen Zonen, Erdstrahlung, Schwingungen von Pflanzen, Steinen und Edelsteinen, aber vor allem auch mit der hoch- und niederfrequenten Strahlung der modernen Technik - Elektrosmog. Eine sehr effektive Methode auf der zweiten Ebene ist der Ausgleich von elektromagnetischen Störungen durch die harmonisierende Wirkung von Somavedic-Geräten (welche die suboptimalen Effekte neutralisiert).

Mentalfeld

Das Energiefeld ist eine direkte Verbindung zwischen dem physischen Körper und dem Mentalfeld (mental Körper) - also allem, was mit Information, Gedanken und Glaubenssätzen (Gedankenmustern/Überzeugungen) zu tun hat. Diese Ebene kann als Computer umschrieben werden: das Mentalfeld ist unser Informationsträger. Hierwerden alle Erinnerungen und Erfahrungen als Informationen abgelegt - in Form von Bildern. Beim Abrufen bildhaften Informationen aus dem Langzeitgedächtnis wird das Bild im Gehirn in Worte übersetzt. Alle gemachten Erfahrungen, innere Bilder und Gedanken sind dort gespeichert. Der wirkliche Speicher und Träger von Information und Erinnerung, also unser Gedächtnis, ist das Mentalfeld (Mentalkörper). Das Zentralnervensystem ist ein Empfänger dieser Informationen, die aus dem Feld abgerufen werden. Auch hier spielen die Somavedic-Geräte ab Medic Uran eine unterstützende Rolle und neutralisieren die negativen Effekte der Umgebung. Darüber hinaus können Medic Amber und Medic Gold die Informationen in Mentalkörper sortieren und strukturieren.

Quantenfeld

Es gibt eine andere Realität, jenseits unseres Verstandes, der Sprache, jenseits unseres gedachten Wissens, die uns prägt und die mit gelernten Fähigkeiten sichtbar wird. Wir können diese Ebene intuitiv erahnen, aber nicht mit dem Verstand greifen. Wenn die dritte Ebene - Mentalfeld - ähnlich aufgebaut wie ein Computer ist; dann ist die vierte Ebene mit einer virtuellen Speicherplatz zum Speichern von Informationen vergleichbar. Unsere Gedanken, Gefühle, Erfahrungen, d.h. sämtliche bewussten und unbewussten Informationen, - auch die von unseren Vorfahren (epigenetisch) - sind in unserer DNA und unserem Quantenfeld gespeichert. Auf der vierten Ebene wirkt der Einfluss von Vorfahren, vergangenen Leben, von transpersonalen Erfahrungen, traumatischen Ereignissen und Lernerfahrungen in der Familiengeschichte, von Traum- und schamanischen Reisen (die wir manchmal nachts spontan machen, in den Nicht-REM-Schlafphasen mit Delta-Hirnwellenaktivität), von meditativen Zuständen, Fremdenergien und deren Auswirkungen davon. Viele Heiler, die auf dieser Ebene erfolgreich arbeiten, haben von Geburt an eine entsprechende Begabung, bzw. Haben einen mehrjährigen Einweihungsprozess durchlaufen. Zu den erlern­baren Fähigkeiten gehört nicht nur die tiefenpsychologische Therapie nach Carl G. Jung, sondern auch viele weitere von wirklichen Experten auf der Welt.

Das Spektrum der Schwingungen in Medic Amber und Medic Gold ist so programmiert und potenziert, dass es die im Quantenfeld des Menschen gespeicherten Informationen sortiert und strukturiert. Das ermöglicht die Aktivierung der Selbstheilungsprozesse in Körper und Geist.

Geist

Die fünfte Ebene beschreibt den geistigen Aspekt eines Wesens. Beim Sterben bleibt der physische Körper, der das Energiefeld und Mentalfeld zurück - sie werden abgelegt. Die vierte und die fünfte Ebene überleben nach dem Tod. Alle früheren Kulturen kannten dieses System und beschreiben es auf unterschiedliche Weise (z.B. im Tibetischen Todenbuch Bardo, der Ägyptischen Überfahrt durch Ma'at usw.). Die unteren drei Ebenen gehören zum persönlichen, die vierte und fünfte Ebene zum überpersönlichen Bereich. Jede höhere Ebene hat einen organisierenden Einfluss auf die unteren Ebenen. Die unteren Ebenen versorgen die höheren Ebenen mit Energie und schaffen Rahmen und Grenzen - für ein erfülltes Leben. Somit entsteht eine direkte Wechselwirkung zwischen den Ebenen. Die Ursache einer körperlichen oder seelischen Erkrankung kann auf jeder dieser 5 Ebenen liegen. Daher ist es wichtig Einen ganzheitlichen Ansatz zu berücksichtigen. Der physische Körper, das Energiefeld und das Mentalfeld sind selbstregulierende Systeme, die eng miteinander in Verbindung stehen. Die höheren Ebenen versorgen die unteren Ebene mit Intelligenz und Steuerung. Die unteren Ebenen versorgen die höheren mit Energie (Lebensenergie) und Feedback. Erfahrungen gehen als Feedback an das Quantenfeld und dadurch niemals verloren.

Die Steuerung und Freisetzung der feinen Schwingung von Halbedelsteinen und Edelsteinen, die im Kern von Medic Gold in einer bestimmten und exakten Konstellation angeordnet sind, werden durch ihre Verbindung mit Edelmetallen und einer Teslaspule verstärkt.

Somavedic Medic Gold wird personenbezogen hergestellt und programmiert.


Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutz  •  AGB  •  Rechtlicher Hinweis  •  Beratung  •  Fragen und Antworten