Lebendiges und totes Wasser

22.12.2019

Der Heiler Ivan Rybjanský und sein einzigartiges Somavedic-Gerät befassen sich nicht nur mit der Reinigung von geopathogenen Zonen und Elektrosmog, sondern auch von Wasser. So hatte er ein Bild von einem Wasserkristall, der in einem Schweizer Labor durch den Somavedic Atlantic lief. Es ähnelt einer Schneeflocke, im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Wasserhahn. Es lebt ...

Wenn Sie einen Fernseher kaufen, können Sie feststellen, ob er funktioniert. In einem Gerät, das Elektrosmog, geopathogene Zonen und Wasser harmonisiert, werden nur die empfänglicheren Personen es sofort erkennen. Die anderen müssen mindestens einen Monat warten. Oder schauen Sie sich die Fotos an ... Aber nicht so voreilig. In früheren Ausgaben von Ciphers haben wir eine einzigartige Erfindung des Heilers Ivan Rybjanský vorgestellt, die auf dem Prinzip der kontrollierten Freisetzung von Halbedelsteinenergie beruht - die dank sich gegenseitig unterstützender Frequenzen die Umwelt von Elektrosmog oder der Wirkung geopathogener Zonen "säubert". Es wurden weltweit mehr als 27.000 Einheiten (Stand: 2019) verkauft. Somavedic, mit dem Herr Rybjanský nicht nur in der Tschechischen Republik, der Slowakei und in Deutschland, sondern auch in Japan Erfolge einfahren kann, sondern es zudem wagt, Wasser zu veredeln.

Energetische Wasserharmonisierung
Energetische Wasserharmonisierung

Milan Vidlák

Chefredakteur - Zeitschrift Šifra

Danke an den Autor für das Recht zur Veröffentlichung.

Insbesondere das Modell namens Atlantic, Somavedic Uranus, Medic Amber oder Somavedic Gold können das Wasser armonisieren. Da das Gerät auf einer subtilen Ebene arbeitet, die nicht zu sehen ist, versucht der Hersteller, das in diesem Fall durchaus verständliche anfängliche Misstrauen durch "Zeigen, Beweisen und Beispiele" zu beseitigen. Immerhin ist der Gründer der Firma diplom. Mathematiker und Physiker und wird die genaue Wirkung bestimmt haben. Zusätzlich zu den drei internationalen Zertifikaten, die Somavedic verliehen wurden, entschied er sich, sich an das Labor des bekannten japanischen Wissenschaftlers Masaru Emoto zu wenden, der für seine langjährige und unkonventionelle Wasserforschung berühmt wurde. Herr Emoto, dessen Bücher über Wasser zu den weltweit meistverkauften gehören, hat vor einiger Zeit gedacht, dass er Wasser einfrieren und seine Kristalle fotografieren würde. Nachdem er Tausende von wunderschönen Kristallen fotografiert hatte, erzielte er bemerkenswerte Ergebnisse. Wasser ist demnach Informationsträger und verändert seine Struktur durch äußere Einflüsse, es hat eine Art Gedächtnis. "Quellwasser hat oft atemberaubend schöne Sechsecke geschaffen, während sich Wasser aus Flüssen oder Staudämmen nicht einmal richtige (Hexagonale-)Kristalle bildet. Das Schlimmste war die Ansicht (von Wasserkristallen) auf chloriertes Trinkwasser. Wenn wir wissen, wie schön Kristalle in ihrem natürlichen Zustand entstehen können, dann tut der Anblick dieses 'gequälten' Wassers wirklich weh", schrieb Emoto in dem Buch Die wundersame Kraft des Wassers.

Wasserstrukturierung mit Somavedic
Wasserstrukturierung mit Somavedic

Laut Emot kommt es auch darauf an, wie wir das Wasser behandeln. "Wasser ist ein aufrichtiger Spiegel, in dem wir sofort die Auswirkungen verschiedener Zivilisationseinflüsse auf lebende Systeme sehen können." Glücklicherweise sind wir gegen diese Einflüsse nicht hilflos. Emoto machte andere interessante Experimente - er goß gekochten Reis in Töpfe mit sauberem Wasser aus einem Bergsee, der mit zwei Worten beschrieben wurde - Liebe und Hass - und beeinflusste jeden Tag beide Gefäße mit den jeweiligen Emotionen. Nach ein paar Wochen hatte der erste Behälter sauberes Wasser mit Reis und der zweite schwarze Schimmel. Seit jeher wird davon gesprochen, dass Wasser ein Informationsträger ist. Masaru Emoto lieferte auch Beweise für Materialisten. Eine Fotografie eines mikroskopisch kleinen Wasserteilchens, eines kleinen Wasserkristalls, dessen Struktur sich aufgrund verschiedener äußerer Faktoren ändert, das sagt mehr als tausend Worte. So ging es auch Ivan Rybjanský: "Weil ich mich seit vielen Jahren mit Wasser beschäftige und es uns in Japan gut geht, habe ich darüber nachgedacht, was Masaru Emoto tat. Ich kontaktierte seine japanisches Labor - er starb 2014, aber seine Arbeit geht weiter - um Bilder von Wasser zu machen, welches durch den Atlantik strukturiert wurde. Um zu sehen, wie sich dieses Wasser von normalem Wasser unterscheidet und was unser Wassergerät leisten kann. "Schließlich wurde eine Vereinbarung mit einem Schweizer Labor getroffen, das Wasser mit derselben Technik zu fotografiert. So reisten ein Somavedic Atlantik und ein Uran-Modell in die Schweiz. Der Unterschied zwischen den Bildern von normalem Leitungswasser und dem Wasser, das Sie machen

Lebendiges und totes Wasser

Das behandelte Wasser können Sie oben auf den Fotos selbst beurteilen. Eine Wasserkristall ist verzerrt, der andere ist symmetrisch, strukturiert und sechseckig.

Aber was genau macht der Atlantik, der Steine ​​wie Avanturin, Amethyst, Rosenquarz, Bernstein oder Citrin enthält, eigentlich mit Wasser? "Wenn Sie ein Gefäß mit Wasser über ein Feuer stellen und die Energie des Feuers in dieses Wasser bringen, erwärmt es sich. Ebenso wird Wasser die Energie und Schwingung des Somavedic Atlantik annehmen. Wasser hat seine physikalischen und Quantenniveaus, und der Atlantik wirkt auf beide ein. Ihr Kristallgitter, ihre Energie zu verändern. "Sauberes und lebendiges Wasser zu finden, ist heute ein zunehmendes Problem. Gewöhnliches Wasser enthält Bakterien, Nitrate, Verhütungshormone und andere unerwünschte Dinge. Viele Menschen versuchen, die Qualität zumindest durch Filter zu verbessern. Neben Hormonen und ähnlichen Substanzen wirken sie zumindest auf mechanische Verunreinigungen, beispielsweise aus Rohren. Aber das reicht nicht. "Wenn Sie klassische Dreifachfilter für Wasser verwenden, werden sie den Schmutz wirklich entfernen. Das Wasser ist rein, aber ohne Energie. Das ist der Unterschied zwischen sogenanntem totem und lebendigem Wasser", erklärt Ivan Rybjanský und fügt hinzu, dass die Wasserqualität auch mit Bioresonanz und Bioverfügbarkeit zusammenhängt.

Wasserenergetisierung
Wasserenergetisierung
"Wenn Sie Wasser aus der Erde fördern und sagen, dass Sie hier etwas Gutes tun werden, wage ich zu sagen, dass es in neunundneunzig Prozent gegen den Willen Gottes getan wird. Als ob Sie die Wasserquelle mit Gewalt starten, starten Sie auch geopathogene Zonen. Wo es im Einklang mit der Natur ist, wo die Quellen auf natürliche Weise entspringen (frei aus der Erde entspringt), ist ein Wasserkurort gefragt. Deshalb heilt das Wasser auch, es hat ein ganz anderes Energiepotential. "Gutes Wasser gibt es auch in den Bergen. "Sie wird von den Steinen gefiltert, verwirbelt, gereinigt und mit Energie versorgt. Natürlich kann es heute in den Bergen Nitrate und sauren Regen geben, aber im Allgemeinen funktioniert das", sagt der Heiler. Gutes Wasser ist zum Beispiel in den Alpen und schlecht in Bratislava, wo Somavedic auch den Atlantik einsetzt. Insgesamt ist das Leitungswasser aber nirgends eine Hit. Dies ist einer der Gründe, warum Ivan Rybjanský versucht, den Atlantik oder die Medic Uran so nahe wie möglich an den Eigenschaften des mit Quellwasser aus den Bergen "strukturiertes" Wassers zu nutzen. "Seit mehreren Jahren versuche ich mit Herstellern von Filtern und Ionisatoren zusammenzuarbeiten, um ein Gerät zu entwickeln, mit dem ich das Wasser mechanisch und gleichzeitig über den Atlantik energetisch reinigen kann, damit es super lecker und trinkbar ist. Das Problem bei Dreifachfiltern besteht darin, dass Sie sie ordnungsgemäß einschalten und acht Minuten lang fließen lassen müssen. Erst wenn das Wasser acht Minuten lang durch den Filter fließt, beginnt es sauber zu fließen, da die darin abgelagerten Verunreinigungen ausgewaschen werden. Deshalb habe ich es zu Hause einmal abgegeben. Die Kinder kamen nachhause, gossen Wasser aus dem Filter und spülten es hinunter. Erst jetzt habe ich ein Ionisationsgerät entdeckt, das ausgezeichnetes Wasser liefert - Chanson. "Nach dreiwöchiger Zusammenarbeit entstand die erste Testvariante. Es ist ein Chanson-Gerät mit eingebautem Somavedic Atlantic. Das Ergebnis sind zwei "Hi-Tech" -Maschinen von Miracle Somavedic und Royale Somavedic. "Bisher ist es das Perfekteste, was ich in Bezug auf Wasser gemacht habe, sowohl auf physikalischer als auch auf quantitativer Ebene."


Unten finden Sie mehr zu den Somavedic-Modellen

Ergänzung

Wasser das Quell allen Lebens. Frisch aus der Quelle ist es lebendig, voller Energie und reich an antioxidativer Kraft. Es kann Wirbel und Strudel bilden, sich dadurch mit Energie aufladen und an den Organismus weitergeben. Durch moderne Wassergewinnung, Aufbereitung und des Transports verliert das Wasser seine naturgegebene Kraft - es ist tot. 

Durch den Einsatz von Somavedic Atlantik, Medic Uran, Medic Amber oder Somavedic Gold Instrumenten wird das Wasser (egal ob Trinkwasser, Gießwasser, Aquariumwasser oder Wasser für ihre Tiere) wieder energetisch rechtsdrehend und seine natürliche Kristallstruktur zurück. Durch die Wasserbehandlung wird ein gesunder pH-Wert erreicht und ein optimaler Redox-Wert. So können die Zellen Wasser aufnehmen, verwenden werden und sich gegen freie Radikale wehren.

Was ist ein Redox-Wert?

Wasser mit einem niedrigen Redox-Potenzial hat eine stark antioxidative Wirkung, neutralisiert die bereits im Körper befindlichen freien Radikale und stoppt suboptimale Prozesse. 



Versuchskontext: Ein Proband wurde über einen Zeitraum von sechs Wochen bei der Nutzung eines Somavedic Medic URAN drei Mal einer NILAS MV Messung unterzogen. Die Vormessung erfolgte vor der Anwendung mit Somavedic, die zweite Messung erfolgte nach vierwöchiger Anwendung von Somavedic Medic URAN (tägliche Nutzung 8 - 12 Stunden) und die dritte...

Die erfolgreichste tschechische Skifahrerin wurde vor sieben Jahren neu geboren. Am Ende einer sportlichen Karriere lindert Šárka die Schmerzen der Menschen, gibt ihre wertvollen Erfahrungen im Sport und im Leben weiter und sagt: "Der Weg bringt uns Glück, nicht das Ziel."

Der Heiler Ivan Rybjanský und sein einzigartiges Somavedic-Gerät befassen sich nicht nur mit der Reinigung von geopathogenen Zonen und Elektrosmog, sondern auch von Wasser. So hatte er ein Bild von einem Wasserkristall, der in einem Schweizer Labor durch den Somavedic Atlantic lief. Es ähnelt einer Schneeflocke, im Gegensatz zu einem gewöhnlichen...

Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutz  •  AGB  •  Rechtlicher Hinweis  •  Beratung  •  Fragen und Antworten