Somavedic Medic Amber Test, Erfahrung und Rezension
Untertitel hier eingeben

Es war November, als sich die Redaktion aufgrund unserer Anzeige im Paracelsus Heilpraktiker Magazin bei uns meldete. Nach unseren Artikel zur Somavedic Technologie war die Paracelsus Redaktion neugierig selbst einmal ein Somavedic zu testen und ihre eigenen Erfahrungen zu machen. Nach ein paar freundlichen Gesprächen, machte sich auch schon ein Somavedic Medic Amber auf die Reise nach München. 

Somavedic Erfahrungen
Somavedic Erfahrungen

Rezension Paracelsus-Redaktion

Somavedic Medic Amber

Im Paracelsus Magazin 6/19 präsentierte sich die Firma Somavedic mit ihren Produkten zur Harmonisierung von Raum, Körper und Wasser. Somavedic ist die Synergie aus gesteuerter Energiefreisetzung mit reinsten Edel- und Halbedelsteinen sowie den seltensten und edelsten Metallen der Erde. Wissen und Erfahrung aus 15 Jahren Forschung und Entwicklung auf den Gebieten der Quantenphysik, Chinesischen und Ayurvedischen Medizin, Naturheilkunde sowie Frequenzlehre sind integriert. Nicht nur unsere Leserschaft zeigte sich sehr interessiert, auch das Redaktionsteam fand die Idee spannend, so einen Harmonizer mal zu testen. 

Nach einigen netten Telefonaten mit dem Hersteller erreichte uns ein Gerät zur freien Nutzung: der Somavedic Medic Amber. Er soll jede Raumbelastung, insbesondere starken Elektrosmog, bewältigen können. 3G, 4G, 5G, EMF, GPZ, Viren, Bakterien, Pilze, freie Radikale - allesamt unliebsame Störfaktoren für die menschliche Gesundheit. Auch zur hochwertigen Wasserharmonisierung wird er eingesetzt. Golden und wunderschön geformt zog er alle Blicke auf sich. 

Wir platzierten ihn in unseren Büroraum und erhielten die Information, ich durchgehend an zu lassen, sodass er seine volle Wirkkraft erreichen könne. Vier Wochen Zeit brauche er dazu. Positiv gestimmt starteten wir den Feldversuch. In unserem Office haben wir viel Strombetrieb, einige Kolleginnen leiden öfter an Kopfschmerzen und Migräne, andere Kollegen werden am frühen Nachmittag müde und kämpfen sich durch den Rest des langen Arbeitstages. Wir Journalisten haben von Grund auf viel Stress, die Arbeit an drei Fachmagazinen ist stets termingebunden und die Endredaktionswochen sind hektisch, da alles pünktlich fertig sein muss. Ein bestmögliches Arbeitsumfeld ist also von entscheidender Bedeutung. 

Die erste Arbeitswoche verlief ohne besondere Vorkommnisse. Das Gerät arbeitete genauso wie wir vor sich hin. Die zweite Woche lief richtig gut, alle Kollegen (m/w) waren trotz intensiver Endredaktion erstaunlich fit und gut gelaunt. In Woche Drei meinte Anna überrascht, sie hätte keine Kopfschmerzen mehr, ob das eventuell mit dem Medic Amber zusammenhänge? Rainer, der sonst nach dem Mittagessen einige Tassen Kaffee benötigt, verzichtete komplett darauf, er meinte, er brauche diese nicht, da er sich gut und dynamisch fühle. Wir tranken bereits den zehnten Tag harmonisiertes Wasser, auch das bekam allen gut. Mein Wasserkonsum erhöhte sich um 400 ml von 1,5 auf 1,9 Liter pro Tag. In der vierten Woche hatten wir zum Jahresabschluss einige Meetings mit Autoren und Geschäftspartnern in unserem Office. Diese Meetings finden traditionell einmal jährlich statt. Einige der Partner kommen seit vielen Jahren in unser Office und kennen die Gegebenheiten. Einige der Gäste fragten, was wir verändert hätten, sie würden sich hier so wohl wie noch nie fühlen. Es sei ein unglaublich gutes Klima im Büro. Wir zeigten ihnen das Somavedic Gerät, und sie staunten. 

Nach vierwöchiger Testphase halten wir fest: Wir von der Redaktion sind überzeugt von der positiven Wirkung des Medic Amber. Er hat seinen festen Platz in unserem Office gefunden und schenkt uns ein angenehmes Arbeitsklima. Das Husten von Monika ist deutlich seltener geworden, und Nadja, die sonst regelmäßig erkältet ist, wundert sich selbst, wie frei ihre Nebenhöhlen seit Wochen sind. Abgesehen von der richtig guten Laune, die bei uns herrscht, haben wir das Gefühl, dass uns das Gerät Gesundheit schenkt. Daher können wir den Somavedic Medic Amber bestens Gewissens weiterempfehlen. Sowohl für den Privathaushalt als auch für die Naturheilpraxis oder andere Berufsräume ist das Gerät nicht nur optisch schön anzusehen, sondern auch ein Gesundhalter und Gesundmacher der besonderen Art, den wir nicht mehr missen möchten.

Somavedic Test der Paracelsus-Redaktion
Somavedic Test der Paracelsus-Redaktion

Zum Paracelsus Magazin: Das Paracelsus Magazin hat sich zum Ziel gesetzt, wertvolles Wissen in seiner Vielfalt zu bewahren, zu fördern, unter Kolleginnen und Kollegen auszutauschen und an die Bevölkerung weiterzugeben. Wir haben dabei beste Grundlagen, denn Paracelsus ist Organ von sieben Berufsverbänden Freier Therapeuten sowie den Paracelsus Heilpraktikerschulen, mit 55 Standorten und seit über 43 Jahren wichtigstes Ausbildungsinstitut für Naturheilkunde und Freie Psychotherapie im deutschsprachigen Raum. Somit erhalten Therapeuten, Heilpraktiker, Dozenten, Studierende, Interessierte und viele Freunde unser Naturheilkunde-Magazin in regelmäßiger Zustellung, über den Zeitschriftenhande. 

Das "Paracelsus" Magazin beschäftigt sich mit dem Schwerpunktthema Naturheilkunde und Alternativmedizin, außerdem Psychologie, Tierheilkunde, Wellness, Beauty und Gesundheit. Seit 2009 erfolgreich auf dem Markt und Nachfolger des renommierten "Paracelsus Reports" in den 1990er-Jahren, informiert "Paracelsus" Therapeuten (vor allem Heilpraktiker, Ärzte, Osteopathen, Psychotherapeuten), Gesundheits- und Wellnesstrainer, Coaches und Berater sowie die interessierte breite Öffentlichkeit über alternativmedizinische Behandlungsmethoden, präsentiert Fachartikel namhafter Experten, interessante Fallstudien, bringt aktuelle News und Wissenswertes rund um die Gesundheit. Dazu gibt es beliebte Rubriken wie Heilpflanze, Horoskop, Rezepte, TherapeutenPorträt, Buch-/CD-Tipps und vieles mehr. "Paracelsus" will das neue und alte Wissen über Medizin und Heilkunst von Ost und West zugänglich machen, aber auch kritisch hinterfragen. "Paracelsus" informiert, fordert heraus, provoziert, unterhält und setzt neue Maßstäbe. Dabei wird die Gesamtthematik in einer gesunden Coexistenz von frischem Journalismus und wissenschaftlichem Know-How dargeboten. Das "Paracelsus" Magazin erscheint 2-monatlich in einer durchschnittlichen Gesamtauflage von ca. 65.000 Exemplaren. Das Magazin trägt den Namen des 1493 geborenen Arztes Theophrastus Bombastus von Hohenheim, der sich selbst "Paracelsus" nannte und zu den Menschen gehörte, die ihr ganzes Leben der Suche nach den Ursachen von Krankheiten und nach natürlichen Mitteln zu ihrer Heilung widmeten.

Das Magazin ist Mitteilungsorgan
• des VUH (Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.)
• des VFP (Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.)
• des VDT (Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V.)
• des WBG (Fachverband Wellness, Beauty und Gesundheit e.V.)
• des VFO (Verband Freier Osteopathen e.V.)

Zielgruppe ► Heilpraktiker ► Ärzte ► Osteopathen ► Psychologen ► Heilpraktiker für Psychotherapie ► Wellnesstrainer ► Tierheilpraktiker ► naturheilkundlich Interessierte 

Chefredaktion

Abbas Schirmohammadi

Quelle https://www.paracelsus.de/magazin/ausgabe/rezensionen/somavedic-medic-amber 

Wir danken der Paracelsus Redaktion für die Rezension und die angenehme Zusammenarbeit.

Somavedic auf Arbeit
Somavedic auf Arbeit
Somavedic Medic Amber
Somavedic Medic Amber

Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutz  •  AGB  •  Rechtlicher Hinweis  •  Beratung  •  Fragen und Antworten