Erfahrungsbericht Somavedic Medic Rubin
Untertitel hier eingeben

Ein paar Tage vor meinem Kauf des Medic Rubin, fühlte ich eine starke Unruhe in den Beinen. Diese Art von Nervosität, wenn man nicht an einem Ort sitzen kann, ohne still zu sein. Jede Minute musste ich meine Position ändern, rastlos verschieben, meine Beine kreuzen, etc. Eine gewisse Rolle spielt sicherlich mein Langstrecken laufen, die oft Muskelverspannungen verursacht, durch die langen Strecken von mehreren Killometern. Denen ich mich intensiv gewidmet hatte vor kurzem, aber auch die viele Stunden jeden Tag auf einem Computer und einem Mobiltelefon verbracht.


Da ich ein großer Fan von Somavedic bin, habe ich einige Modelle schon seit einiger Zeit zu Hause, darunter den Medic URAN, den Amber, und ich war gespannt, wie ich den Rubin wahrnehmen würde. Wie wird mich die erwähnte Harmonisierung der Chakren, hauptsächlich des Herzchakras, fühlen lassen?


Ich steckte das Gerät ein und nach ein paar Minuten spürte ich, wie sich dieser interessante Frieden, diese Leere und Ruhe in meinem Körper ausbreitete. Die Unruhe in meinen Beinen verschwand plötzlich und ich bemerkte, dass ich eine halbe Stunde ohne eine einzige Bewegung in einem Sessel gesessen hatte. Und ich habe den Zustand ungewöhnlich genossen. Es war so ein schönes Gefühl, wie man es nach einer großartigen Meditation erlebt hat. Es konnte nicht unbemerkt bleiben ...


Das war nicht das Ende meiner Einführung in den Rubin. Um 23 Uhr ging ich mit unserem Hund spazieren und hörte plötzlich einen Hahn krähen. Er krähte alle 15 Sekunden immer wieder. Ich hatte noch nie zuvor kurz vor Mitternacht einen Hahn krähen hören. Es war ein unglaubliches, sogar traumhaftes Gefühl und ich dachte mir: "Spielt das kleine rote Gerät in unserem Haus nicht zufällig eine Rolle?" In diesem Moment wurde mir klar, dass ich, als ich vor ein paar Jahren im Amazonas war und mit Ayahuasca an schamanischen Ritualen teilnahm, in unangenehmen Zuständen der Angst und inneren Reinigung oft ein Hundebellen hörte. Und umgekehrt hörte ich in glückseligen Zuständen der Einheit, Liebe, Sicherheit und Aha-Momente Hahn krähen.
Mir wurde klar, dass die Hähne nicht draußen waren, aber sie krähten fröhlich in meinem Kopf, genau wie im Dschungel in dem veränderten Bewusstseinszustand. Eine erstaunliche Erfahrung, erstaunlicher Zustand! Ich musste nicht Tausende von Kilometern zurücklegen, um mein Herzchakra zu harmonisieren und mein Bewusstsein zu verändern. Das habe ich zu Hause erlebt. Dank Rubin ...



Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutz  •  AGB  •  Rechtlicher Hinweis  •  Beratung  •  Fragen und Antworten