Harmonisierung von Raum, Körper und Wasser

03.11.2019

Somavedic gibt dem Wasser seine ursprüngliche Qualität zurück und harmonisiert Körper und Umfeld. Ein spannender Tauchgang in die Welt der Somavedic Technologie. 

Text: Somavedic Technologie veröffentlicht im Magazin WEGE

Ohne Wasser wäre das Leben auf unserem Planeten nicht möglich. Es garantiert einerseits die lebensnotwendige Flüssigkeitsversorgung aller Pflanzen und Lebewesen - aber es leistet noch viel mehr: Das Wasser hat so etwas wie ein "Gedächtnis", mit dem es Informationen aus den Tiefen der Erde speichert und fließend über den ganzen Planeten und seine Lebewesen verteilt. Eine wichtige Rolle in diesem Prozess spielen Mineralien. Sie tragen das materialisierte Bewusstsein des Planeten Erde in sich und sind maßgeblich an der Formung von Wasser-Struktur und -Qualität beteiligt.

Hochwertiges Trinkwasser

Wasser ist auch der grundlegende Baustein unseres Körpers. Er besteht bis zu 80 % aus Wasser, welches durch Trinkzufuhr und Ausscheidung ständig erneuert und ausgetauscht wird.

Im menschlichen Körper erfüllt das Wasser eine Vielzahl an Funktionen. Es liefert nicht nur notwendiges "Baumaterial" für die Zellerneuerung, sondern reinigt und spült auch altes, verbrauchtes Material aus. Außerdem ist es für die Übertragung aller Nervenimpulse zuständig: es verteilt sämtliche Informationen im Körper und ermöglicht, dass die Zellen miteinander kommunizieren. Da unsere Gehirnfunktionen elektrochemischen Charakter haben, benötigen sie - ähnlich wie Batterien - sauberes, neutrales und energiereiches Wasser. Steht davon keine ausreichende Menge zur Verfügung, kann unsere "Gehirnbatterie" nicht richtig funktionieren.

Aus diesen und noch weiteren Gründen hat die Qualität unseres Trinkwassers einen erheblichen Einfluss auf die Gesundheit des gesamten Organismus. Nicht umsonst galt Wasser in früheren Zeiten als "Allheilmittel" - und daran hat sich bis heute nichts geändert, sofern es sich um natürliches Quellwasser handelt, welches wichtige Informationen für die gute Funktion von Lebens-Systemen enthält. Wenn Wasser hingegen künstlich/gewaltsam behandelt, chemisch aufbereitet und energetisch deformiert wird, bewertet es unser Organismus als "unbrauchbar" und leitet es auf direktem Wege wieder aus.

Somavedic ATLANTIC

... ist ein kleines Gerät, das Trinkwasser, welches auf seinem Weg zum Endverbraucher "entwertet" wurde, wieder in seine ursprüngliche Qualität zurück bringt. Möglich macht dies ein "Herz" aus Edelsteinen und Mineralien, welche binnen weniger Minuten die Wasserstruktur verändern und das ursprüngliche energetische Potenzial wieder herstellen. Derartig behandeltes Wasser wird vom Organismus akzeptiert und kann ordnungsgemäß ins System einfließen. Dies macht sich oft durch anfängliche Verdunkelung des Harns bemerkbar, weil der Körper Abfall ausleitet.

ATLANTIK ist ausschließlich auf die Behandlung von Wasser spezialisiert. Daneben gibt es auch noch andere "Entstörungs-Geräte" von Somavedic, wie z.B. das Modell MEDIC Uran und MEDIC Amber, welche nicht nur das Wasser, sondern auch die umliegenden Räume harmonisiert. Alle Somavedic-Geräte sind im Kern mit ganz bestimmten, ausgesuchten Mineralien und (Halb-)Edelsteinen gefüllt, die negative Einflüsse aus der Umwelt neutralisieren und Störfelder wie z.B. geopathogene und psychosomatische Zonen oder Elektrosmog ausgleichen.

Energetischer Ausgleich

Klingt wunderbar - aber wie genau kann so etwas funktionieren? Eine gute Erklärung für derartige Vorgänge im energetischen Schwingungs-Bereich liefert die amerikanische spirituelle Lehrerin Teal Swan: "Kräuter und Pflanzen auf diesem Planeten helfen uns auf verschiedenste Weise. Wenn wir z.B. bei Kopfschmerzen eine Tablette Aspirin nehmen, ist es der darin enthaltene Wirkstoff aus Weidenrinde (Salix alba - Acidum acetylsalicium), welcher die Schmerzen lindert. Wie macht er das? Die Frequenz der Weidenrinde ist sehr hoch und langsam - die Kopfschmerzen-Vibrationen hingegen sind ganz niedrig. Laut Resonanzgesetz können nur übereinstimmende Frequenzen den gleichen Raum teilen. Da die Frequenzen der Weidenrinde und der Kopfschmerzen so unterschiedlich sind, muss es also zu einem Ausgleich kommen. Dabei gilt die Regel: Die 'reine' Vibration ist immer dominant (und besitzt die höhere Ordnung) - denn die Frequenz der Gesundheit, des Wohlstands, der Behaglichkeit und Gelassenheit ist allen auf der Erde lebenden Organismen angeboren. Wenn also ein Mensch mit Kopfschmerzen Weidenrinde einnimmt, müssen seine Schmerzen verschwinden, weil sie mit der Vibration der Rinde unvereinbar sind".

Mineralien oder Kristalle

... in unserer Umgebung bewirken dasselbe, erklärt Teal Swan: "Mineralien sind eine der Strukturen in der physischen Dimension, welche eine sehr ausgewogene, kompakte, starke und absichtliche Frequenz besitzen. Ihre unveränderliche physische Gestalt widerspiegelt ihren natürlichen energetischen Zustand von Gleichgewicht, Kraft und Zusammenhalt...

Nehmen wir als Beispiel den kubischen Kristall Calcium-Fluorit: Krebs oder Arthritis bilden ein sehr inkohärentes und schnell vibrierendes Energiemuster, während der Kristall Fluorit ein sehr kompaktes Feld um sich herum bildet, das zudem einen Erdungseffekt aufweist. Energetisch ist es unmöglich, dass sich die überschüssige, schnelle Energie von Krebs oder Arthritis mit Fluorit denselben Raum teilen. Wenn wir hier also bewusst den Stein Fluorit einsetzen, muss sich die Vibration der Krankheit zwangsläufig verändern. Und weil die physische Ebene auch immer Übereinstimmung mit dem energetischen Zustand sucht, wird auch die Krankheit irgendwann verschwinden."

SOMAVEDIC Technologies

... hat acht Geräte für unterschiedliche Einsatz-bereiche entwickelt, die eine Harmonisierung des Umfelds sowie von Körper und Seele bewirken.

Somavedic-Geräte sind wissenschaftlich getestet und zertifiziert.

5 Jahre Garantie

2 Monate Geldrückgaberecht


Donnie stiehlt Geld aus dem Safe der Firma Solomon & Solomon, aber es regt sich sein Gewissen und er will das Geld zurückgeben. Doch da verhakt der Schlüssel im Schloss und er kann ihn nicht entriegeln. Als er die Feuerleiter erklimmt, um das Dach zu erreichen, fallen plötzlich Frösche vom Himmel. Und dies ist nur der Anfang, der weitreichende...

Versuchskontext: Ein Proband wurde über einen Zeitraum von sechs Wochen bei der Nutzung eines Somavedic Medic URAN drei Mal einer NILAS MV Messung unterzogen. Die Vormessung erfolgte vor der Anwendung mit Somavedic, die zweite Messung erfolgte nach vierwöchiger Anwendung von Somavedic Medic URAN (tägliche Nutzung 8 - 12 Stunden) und die dritte...

Die erfolgreichste tschechische Skifahrerin wurde vor sieben Jahren neu geboren. Am Ende einer sportlichen Karriere lindert Šárka die Schmerzen der Menschen, gibt ihre wertvollen Erfahrungen im Sport und im Leben weiter und sagt: "Der Weg bringt uns Glück, nicht das Ziel."


Kontakt  •  Impressum  •  Datenschutz  •  AGB  •  Rechtlicher Hinweis  •  Beratung  •  Fragen und Antworten